Dritter Platz bei Hallenkreismeisterschaft der B-Junioren

 

 

Die B-Junioren haben einen hervorragenden dritten Platz bei der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft erreicht.

 

 

 

JSG Ahnatal – SVH Kassel 0:3

 

 

Nach dem ersten Spiel gegen SVH Kassel sah es allerdings nicht danach aus. Mit einer schwachen Leistung startete unser Team in das Turnier, kam zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und verlor verdient 0-3. Hier machte sich bemerkbar, dass unser verletzter Mittelfeldmotor Luc Endres fehlte, der sonst das komplette Feld beackert und den Gegner regelmäßig in die Verzweiflung treibt.

 

 

 

JSG Ahnatal – TSV Heiligenrode 2:0

 

 

Nach einer klaren Ansage vom Trainerteam konnte sich unsere Mannschaft allerdings klar steigern. Hinten machten Jonas Sprenger, Florian Kahle sowie Ole Jörgensen dicht und vorne erzielten Chris Brämig und Paul Flecke die Tore zum verdienten 2-0 gegen Heiligenrode. Leider verletzte sich Faris Knödgen frühzeitig und konnte im Turnier nicht mehr eingesetzt werden.

 

 

 

JSG Ahnatal – VFL Kassel 1:2

 

 

Nun ging es gegen den Tabellenführer der Gruppenliga VFL Kassel. Nach einer bösen Grätsche von hinten in den ersten Sekunden hätte der gegnerische Kapitän bereits die rote Karte verdient, kam aber mit der gelben Karte davon. VFL machte das Spiel, Ahnatal setze auf Konter. Leider ging das Spiel unglücklich 1-2 verloren, den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Chris Brämig.

 

 

 

JSG Ahnatal – VFL Kassel 2 1:0

 

 

Gegen die zweite Mannschaft von VFL konnten wir einen verdienten Sieg einfahren. Hinten hielt uns Silas Heidelbach mit sehenswerten Paraden im Spiel und vorne konnte Nael Plantera im Fallen noch den Ball im gegnerischen Kasten zum Siegtreffer verwerten.

 

 

 

 

JSG Ahnatal – JSG Nieste/Staufenberg 4:2

 

 

Gegen die Gastgeber ging unser Team nach sehenswerten Kombinationen schnell durch Paul Flecke und Chris Brämig in Führung. Im Anschluss fühlte sich unsere Mannschaft allerdings zu sicher und kassierte zwei Treffer zum Ausgleich. Erneut in Führung gingen wir durch das Tor des Tages – einen punktgenauen Abwurf unseres Keepers verwertete Paul Flecke direkt per Kopf – sensationell. Den Schlusspunkt setzte Chris Brämig, der den Torhüter der Gastgeber locker umspielte und zum verdienten Endstand einschoss.

 

 

 

Fazit: Ein verdienter dritte Platz mit 9 Punkten und knapp an der Quali für die nächste Runde ( Region Kassel ) gescheitert.

 

 

Ein Glückwunsch geht an unsere Freunde vom SVH, die alle Spiele klar gewinnen konnten und verdient mit 15 Punkten Kreismeister geworden sind.

 

Kontakt:

JSG Ahnatal

 

Jochen Hupfeld (Jugendleiter FTSV)

Tel.: 05609-804269

Tel.: 0170-6358160

mail: jsg-ahnatal@gmx.de

 

Horst Henkel

(Jugendleiter SVW06)

Tel.: 0172-5865286

mail: horst.henkel@yahoo.de

 

Markus Prexl

(Stellv. Jugendleiter FTSV)

Tel.: 01575-8914874

mail:markus.prexl@sgahnatal.de

 

Johannes Wagner

(Stellv.Jugendleiter SVW06)

Tel.: 0160-8569212

mail: johan.wagner@gmx.de

 

Klaus Scheven

(Pass- u. Vereinswesen)

Tel.: 0177-6169078

mail: klaus.scheven@gmx.de

 

Senioren:

SG Ahnatal


Fußballtraining.de
Fußballtraining.de